Willkommen in der Schwangerschaftsberatung

Ein positiver Schwangerschaftstest verändert das ganze Leben. Viele Frauen und Paare freuen sich und erwarten hoffnungsvoll den Tag der Geburt. Für andere Frauen oder Paare kann er Unsicherheiten, Zweifel oder Angst vor Überforderung bedeuten. Wir bieten Ihnen kurzfristige Termine, konstante Ansprechpartnerinnen und vertrauensvolle Gespräche für die Themen, die Sie persönlich bewegen. Alle Fragen die direkt oder indirekt mit Schwangerschaft und Geburt zu tun haben, können Sie mit uns besprechen. Wir beraten Menschen jeden Alters unabhängig von Geschlecht, Kultur und Religion. Unsere Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym. Unsere Beratungsstelle in Schwerin finden Sie direkt im Zentrum, im Haus der Beratung am Platz der Jugend. Dort sind wir gut zu Fuß oder mit dem Nahverkehr Schwerin erreichbar. In Gadebusch sitzen wir ebenfalls gut erreichbar und zentrumsnah in der Jarmstorfer Straße.

Sprechzeiten & Beratungsstellen

Schwangerschaftsberatung Schwerin

Sprechzeiten: Mo - Do von 9 - 14 Uhr und Fr von 9 - 12 Uhr
Individuelle Termine sind nach telefonischer Vereinbarung jederzeit möglich. Sprechen Sie uns gern an.

Schwangerschaftsberatung Gadebusch

Sprechzeiten: Mo - Do von 9 - 14 Uhr und Fr von 9 - 12 Uhr
In der Beratungsstelle Gadebusch können wir keine Komm- und Gehstruktur gewährleisten und beraten Sie ausschließlich mit vorheriger Terminabsprache. Dafür möchten wir um Verständnis bitten.

Kontaktdaten
Jarmstorfer Str. 16 C
19205 Gadebusch
T 03886 - 212 89 74
schwangerschaftsberatung@awo-gadebusch.de

Schwangerschaftsberatung

Wir beraten Sie zu allen rechtlichen, finanziellen und psychosozialen Themen rund um Ihre Schwangerschaft und Geburt, sowie in Elternzeit.

  • Mutterschutzrichtlinien
  • finanzielle Sorgen
  • Paarkonflikte
  • Beratung zu vorgeburtlichen Untersuchungen
  • Elternzeitplanung
  • Informationen zu Anträgen vor und nach der Geburt

Wir prüfen, ob für Sie ein Antrag auf Geldmittel aus der Stiftung für Frauen und Familien M.V. für eine Babyausstattung möglich ist und stellen den Antrag dann mit Ihnen gemeinsam.

Schwangerschaftskonfliktberatung

Wenn Sie bei einem positivem Schwangerschaftstest unsicher sind ob sie schwanger bleiben möchten und einen Schwangerschaftsabbruch in Erwägung ziehen, dann können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Wir ermöglichen Ihnen einen kurzfristigen Gesprächstermin im Schwangerschaftskonflikt.

Die Beratung findet auf der Grundlage des § 219 StGB statt. Wir beraten Sie in Ihrer persönlichen Lebenssituation und Sie erhalten bei uns alle notwendigen Informationen für einen möglichen Schwangerschaftsabbruch, sowie den Beratungsschein.

Auch nach einem Schwangerschaftsabbruch stehen wir Ihnen gerne für Gespräche zur Verfügung.

Weitere Themen rund um Sexualität, Schwangerschaft, Geburt und Familie

Auf Anfrage bieten wir Gruppenarbeit für Kinder und Jugendlichen an zu Aufklärung, Sexualität und Verhütung. Zudem können Sie sich unseren Verhütungskoffer für eigene Gruppenarbeiten ausleihen.

Als Beraterinnen stehen wir Ihnen nach Geburt bis zum 3. Geburtstag Ihres Kindes für alle Themen des Lebens zur Verfügung wie z. B. Wochenbettdepressionen, Paarkonflikte, Gefühlen der Überforderung, Geldsorgen, Auskünfte zu Anträgen usw.

Wenn sie ungeplant und ungewollt schwanger sind und keinen Ausweg sehen, können Sie sich bei uns zur Möglichkeit einer Adoption und zur Vertraulichen Geburt beraten lassen. Wir begleiten Sie durch die Schwangerschaft und geben Ihnen alle notwendigen Informationen.

Wenn eine Schwangerschaft ausbleibt oder Sie vor der Herausforderung stehen mit einem unerfüllten Kinderwunsch zu leben, wenden Sie sich gerne an uns. Wir bieten Gespräche bei unerfülltem Kinderwunsch an oder belgeiten Sie auf Wunsch im Verlauf einer Kinderwunschbehandlung.

Wir beraten und begleiten Sie auf Wunsch im Prozess der Pränataldiagnostik sowie bei einem auffälligen Befund in der Schwangerschaft.

Wenn alles anders kommt… stehen wir Ihnen gerne bei Tot- oder Fehlgeburt mit Gesprächen zur Seite.