Bereichsleiter für den Bereich Beratung bei gleichzeitiger Einarbeitung als Geschäftsführer (m/w/d)

Als kompetente Verstärkung suchen wir zum 01.03.2025 einen

 

 Bereichsleiter für den Bereich Beratung bei gleichzeitiger Einarbeitung als Geschäftsführer (m/w/d)

 Die AWO-Soziale Dienste gGmbH-Westmecklenburg ist seit vielen Jahren ein erfolgreiches Unternehmen in Westmecklenburg (Schwerin, Nordwestmecklenburg und Altkreis Parchim). Mit über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern decken wir ein weites Spektrum sozialer Dienstleistungen in mehr als 60 verschiedenen Einrichtungen und Diensten der Pflege, der Beratung, der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Kindertagesstätten und Familienbildung ab. Die AWO-Soziale Dienste gGmbH-Westmecklenburg setzt sich im Sinne der Leitlinien der Arbeiterwohlfahrt als aktiver Gestalter für Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit ein.

Um die zum 31.12.2027 vorgesehene Nachfolgeregelung für die exponierte Position des Geschäftsführers sicherstellen zu können, suchen wir bereits ab dem 01.03.2025 eine Persönlichkeit, die eng an der Seite des derzeitigen Geschäftsführers in die Positionsverantwortung hineinwächst. Zunächst ist eine Einstellung als Bereichsleiter*in für den von unserem Geschäftsführer in Personalunion geführten Beratungsbereich mit gleichzeitiger sukzessiver Einarbeitung in die Geschäftsführungsaufgaben vorgesehen. Das Arbeitsverhältnis geht in der Folge ab dem 01.01.2028 in das eines*r Geschäftsführers*in über.

 

Was wir bieten:

  • Eine ausgiebige Einarbeitung
  • Eine teamorientierte Atmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen
  • Vergütung in Höhe von 4.953,80 € bis 7.060,81 € brutto als Bereichsleiter*in, je nach Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung
  • Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden
  • 30 Tage Urlaub + 2 Tage Sonderurlaub an Heiligabend und Silvester
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Umfangreiche Sozialleistungen und Kindersozialzuschlag
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement – z. B. Massagen am Arbeitsplatz
  • Verschiedene Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Tätigkeitsschwerpunkte als Bereichsleiter*in:

  • Verantwortliche Leitung des Beratungsbereichs im Auftrag des Geschäftsführers gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und unter Beachtung wirtschaftlicher Maßstäbe
  • Mitarbeiterorientierte personelle und fachliche Führung und Leitung des Bereiches Beratung mit derzeit 28 Mitarbeiter*innen
  • Impulsgebung und gestalterische Mitwirkung bei der kontinuierlichen strategischen Unternehmensentwicklung
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Fördermittelanträgen und Kostensatzverhandlungen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen externen Kooperations- und Geschäftspartnern des Trägers
  • Teilnahme an Fachausschüssen und regelmäßigen Bereichsleiter*innenberatungen
  • Aktive Pflege der Gremien- und Netzwerkarbeit

Einarbeitung als gGmbH-Geschäftsführer:

  • Sukzessive Begleitung des Geschäftsführers
  • Einarbeitung in die strategische, inhaltliche und betriebswirtschaftliche Führung der Geschäfte des Unternehmens

Was Sie mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes pädagogisches Studium, ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Erfahrung in der Sozialwirtschaft
  • Gute Kenntnisse im Sozialrecht (insbesondere SGB III / V / VIII / IX und XI) sowie im Verwaltungs- und Fördermittelrecht
  • Unternehmerisches und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz sowie einen starken Willen zur Verantwortungsübernahme
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Selbstständiges und verantwortliches Arbeiten
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterbildung und Weiterentwicklung

Sie möchten uns auch gerne kennenlernen?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung direkt in unserem Bewerbungformular:

Alle Felder mit einer *-Markierung sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden, um das Formular zu senden.

Es können nur PDF-Dateien hochgeladen werden.

Stellenarten: Vollzeit

Gehalt: 4.953,00 € - 7.060,00 €/Monat

Arbeitsort:

AWO Geschäftsstelle
Justus-von-Liebig-Straße 29
19063 Schwerin

Zurück

Anika Wieneke
Personalabteilung
0385 - 208 10 22
personal@awo-schwerin.de