Erzieher (m/w/d)

in der erweiterten Kita „Igelkinder“ im AWO Eltern-Kind-Zentrum

 

Das Ziel dieser Stelle umfasst die Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder auf der Grundlage der Bildungskonzeption für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V mit zeitgemäßen und wissenschaftlich fundierten pädagogischen Ansätzen und Methoden (Reggio-Pädagogik, Hengstenberg- und Pikler-Pädagogik) sowie eine besonders intensive Elternpartnerschaft einschließlich der Begleitung, Unterstützung und Stärkung der Familien in den unterschiedlichsten Lebens-konstellationen.

 

Das Abenteuer beginnt mit Ihnen

Sie können Türme bauen, Zöpfe flechten, Aua wegpusten und behalten dabei eine Bande von kleinen Geschichtenerzählern im Blick? Dann sind Sie ein Multitalent und wir möchten Sie unbedingt kennenlernen.

 

Was wir bieten

  • eine leistungsgerechte Vergütung in Höhe von 3.080,00€ bis 3.720,00 € brutto bei 40 Stunden/Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • monatlicher Kindersozialzuschlag
  • Fort- und Weiterbildung
  • umfangreiche Sozialleistungen (VWL/betriebliche Altersvorsorge)
  • BGM – z. B. Massagen am Arbeitsplatz
  • familienorientierte Dienstplangestaltung
  • automatische Gehaltsanpassungen alle 24 Monate
  • 35 bis 40 Stunden wöchentliche Arbeitszeit
  • ein Team, welches sich auf Sie freut

 

Was uns und unsere pädagogische Arbeit ausmacht

  • Bildung, Betreuung und Erziehung der Kinder in Funktionseinheiten zu verschiedenen Themen z. B. im Kinderrestaurant, Bewegungsraum, Bauraum, Atelier u.v.m. (teiloffene und offene Arbeit)
  • intensive Elternpartnerschaft
  • Elterntreffunkt / Elterncafé
  • „Haus der kleinen Forscher“ – extra Angebote zum Forschen und Experimentieren
  • Unterstützung und Begleitung der Eltern bei Erziehungsfragen
  • gutes Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen unterstützen
  • informierende Elterngespräche zu weiterführenden Beratungsangeboten gestalten
  • Gestaltung von Eltern-Kind-Spielkreisen und -nachmittagen
  • Führen von einzelfallbezogenen Elterngesprächen und Fallbesprechungen sowie Mitwirkung an Entscheidung über einzuleitende Maßnahmen
  • enge Zusammenarbeit und Vernetzung mit den Kooperationspartnern innerhalb des Trägers (z.B. Familienbildungsstätte, Fachdienst Migration, betreutes Seniorenwohnen) und extern innerhalb der Sozialräume „Mueßer Holz“ und „Neu Zippendorf“ (Netzwerk-arbeit)

 

Was Sie mitbringen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Heilerzieher/in, Sozialpädagoge/in oder Diplompädagoge/in oder BA/MA Soziale Arbeit
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Spaß an Herausforderungen
  • Fähigkeiten und ggf. Erfahrungen in der Beratungstätigkeit
  • Erfahrungen und Freude im Rahmen des Zusammenwirkens mit Eltern
  • Bereitschaft zur Teilnahme an speziellen Schulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • eigenverantwortliche strukturierte Arbeitsweise im Kontext von Teamarbeit

Beginn: ab sofort
Anstellung: Vollzeit (40h)
Gehalt: 3.080 - 3.720 €

Kita - Igelkinder Justus-von-Liebig-Straße 27
19063 Schwerin

Anika Wieneke Personalabteilung 0385/2081022 personal@awo-schwerin.de

Sie möchten uns auch gerne kennenlernen?
Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung direkt in unserem Bewerbungformular:

Alle Felder mit einer *-Markierung sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden, um das Formular zu senden.

Es können nur PDF-Dateien hochgeladen werden.

Mit der Bewerbung entstandene Kosten können nicht erstattet werden. Die personen­bezogenen Daten aus den Bewerbungs­unterlagen werden ausschließlich für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen zu den Akten genommen und die personenbezogenen Daten gespeichert. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten werden diese unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet bzw. gelöscht. Mit der Einreichung der Bewerbung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Weitere Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten und zu den Datenschutzhinweisen unter: Datenschutzerklärung