Eine rasende Partnerschaft

Im Treffpunkt „Deja vu“ arbeiten die Kolleg*innen oft mit den verschiedensten Partnern, aus denen mitunter auch langfristige Projekte hervorgehen. Dazu gehören beispielsweise die Mitglieder von „Schwerin Bikes“. Im April besuchten zwei dieser Mitglieder das „Deja vu“ und überreichten eine Spende in Höhe von 300 Euro an die Mitarbeiter*innen dieser Einrichtung. Das Geld kam aus einer Sammlung zum Saisonabschluss des letzten Jahres und wird nun für ein Seifenkistenprojekt im Trägerverbund III eingesetzt, in  dem die Kinder und Jugendlichen mit Unterstützung der Biker Seifenkisten bauen und am Seifenkistenrennen Ende Sommer 2019 teilnehmen. Wir bedanken uns im Namen der Kinder bei allen Mitgliedern der „Schwerin Bikes“ für diese tolle Idee und ihr Engagement. Wir freuen uns sehr und wünschen allen Bikern stets unfallfreie Fahrt.

Zurück

  Stiftung Horizonte Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  

 

  Stiftung Horizonte