Frauentagspaziergang

Das Schweriner Frauenbündnis lädt alle Interessierten zum Frauentagsspaziergang am 8. März ein

Frauentagsspaziergang duch Schwerin
Auch in diesem Jahr planen die Mitglieder des Frauenbündnisses, zu denen auch die Mitarbeiterinnen des FiZ zählen, eine gemeinsame Veranstaltung zum Internationalen Frauentag am 08. März 2016. Nach vielen Jahren „Frauenpowerbahn“ in Zusammenarbeit mit dem Nahverkehr Schwerin, sollte es in diesem Jahr mal etwas Neues geben. Entschieden haben sich die Mitglieder des Frauenbündnisses für einen „Frauenspaziergang“. Dabei sollen verschiedene Plätze und Stationen angelaufen werden, an denen Bezug zu einer für Schwerin geschichtlich bedeutsamen Frau oder zu Frauenthemen hergestellt werden kann. Der Frauenspaziergang ist für alle Interessierten offen. Wir laden herzlichen ein! Dabei kann der gesamte Weg gegangen – für alle die gut zu Fuß sind und die Zeit einplanen können - oder aber auch an einer Zwischenstation dazugekommen werden.

Ablauf:

11.00 Kita Feldstadtmäuse, Demmlerstrasse 11-13 (Kleines Programm der Kinder zum Start)

11.20-11.30 B.-Klingberg-Platz (Bezug: Bertha Klingberg)

11.50-12.00 Alter Garten (Bezug: Megalopolis und Frauenwahlrecht)

12.15 Kirche St. Anna (Bezug: Heilige Frauen)

12.20-13.15 Mittagsimbiss bei „Die LINKEN“, Puschkinstrasse

13.30 Badestrasse (Bezug: Zwischen Lust und Gewerbe)

13.40-13.50 Rathaus (Bezug: Frauen in der Kommunalpolitik, Vereinbarkeit von Familie und Beruf)

14.00 Schleswig-Holstein-Haus (Bezug: Ausstellung „Frauen und Reformation“)

 

Abschließend gibt es einen kleinen Sektumtrunk mit musikalischer Begleitung.

Zurück

  Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  
  Stiftung Horizonte