FSJler und BFDler besuchen Schwangerschaftsberatung

Gestern hatten wir mit FSJlern und BFDlern  des AWO Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. eine anregende Diskussion über das schwere Thema „Leben & Tod“ in Bezug auf Schwangerschaften. Die FSJler hatten zu diesem Thema Projekttage und wir haben die jungen Leute über unserer Arbeit und unsere Erfahrungen in der Schwangerschaftsberatung zu diesem Thema informiert und mit ihnen debattiert. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, mit den jungen Leuten in Kontakt zu kommen und über dieses sensible Thema sprechen zu dürfen.

Zurück

  Stiftung Horizonte Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  

 

  Stiftung Horizonte