Guten Nachrichten für unsere Jungspunde

Eine Ausbildung bei der AWO- Soziale Dienste gGmbH-Westmecklenburg lohnt sich jetzt noch mehr

Das Ausbildungsjahr hat gerade erst begonnen und in Kürze werden die ersten Bewerbungsgespräche für das neue Schuljahr laufen. Ausbildungsplätze gibt es viele. Warum solltet ihr euch also für die AWO entscheiden? Wir sagen es euch: Neben der Arbeitsbekleidung, die selbstverständlich ist, haben unsere Azubis 28 Urlaubstage, wir tragen die Bücherkosten der Ausbildung und zahlen Sommerprämien für gute Schulleistungen. Und auch die Ausbildungsvergütung braucht sich nicht verstecken. Schon jetzt erhalten unsere Azubis eine Ausbildungsvergütung von über 90% des TVöD’s und unser Ziel ist es, mit dem neuen Ausbildungsjahr 2019/2020 bereits 96% zu zahlen. Ab 2019/2020 fällt dann auch noch das Schulgeld in der Pflegeausbildung weg. Das sind wirklich tolle Nachrichten und mit Blick auf die Fachkräftesituation in der Pflege ein wichtiger Schritt. Bewirb dich am besten gleich jetzt unter personal@awo-schwerin.de und starte in deine Zukunft mit einem sicheren Arbeitsplatz, sehr guter Vergütung und einem tollen Team!!! Mehr Infos hier: https://www.komm-zur-awo.de/jungspunde.html

Zurück

  Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  
  Stiftung Horizonte