2. Innenhofkonzert in Schelfwerder

Am letzten Donnerstag war es wieder soweit… Unser 2. Innenhofkonzert konnte bei herrlichstem Sonnenschein in unserem Seniorenhaus Schelfwerder stattfinden. Diesmal gaben sich die Bewohner nicht damit zufrieden, nur vor dem offenen Fenster oder auf dem Balkon zu sitzen, vielem kamen raus und saßen (natürlich unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes) im Innenhof, um der Musik und den plattdütschen Schwänken von Christoph Möller und Benjamin Nolze zu lauschen. Es wurde viel geklatscht, gelacht und mitgesungen. Die beiden gaben über eine Stunde ein abwechslungsreiches Programm, welches nicht nur die Bewohner des Hauses begeisterte, auch der ein oder andere Anwohner traute sich heraus, um die Musiker zu hören.
Am Ende waren sich alle einig… das war toll und muss unbedingt wiederholt werden. Wir danken den beiden Musikern von Herzen für den diesen tollen, aufmunternden Auftritt, der uns allen die Corona-Sorgen vergessen ließ.

Zurück

  Stiftung Horizonte    Nebenan in Afrika  

 

  Stiftung Horizonte