Keksalarm im "Deja vu"

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit lädt der Vorstand unseres Kreisverbandes Kinder und Jugendliche zum gemeinsamen Kekse backen in den AWO Treffpunkt "Deja vu" ein. Die Kids nehmen dieses Angebot immer gern an. Hier wird geknetet, ausgestochen, dekoriert und gebacken, was das Zeug hält. Auch Gäste sind immer willkommen. So freuten sich die Kinder unserer beiden Wohngruppen über eine Einladung und mischten fleißig mit. Regina Stauffenberg und Albert Olomek vom Vorstand staunten über so viel Enthusiasmus, Kreativität und Durchhaltevermögen der Kinder, denn aufgehört haben alle erst, als kein Krümelchen Teig mehr übrig war. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und so machten sich alle erst gegen 18 Uhr zufrieden und stolz mit einer Tüte der selbstgebackenen Kekse auf den Heimweg.

Zurück

  Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  
  Stiftung Horizonte