Kleine Forscher entdecken die Kraft des Salzes

„Ich mache mir das Salz auf mein Frühstücksei und meine Mutti kocht damit.“ Dass das nicht alles ist, was Salz kann, lernten die Kinder der Kita Villa Kunterbunt an ihrem Experimentiertag. Was passiert eigentlich mit Eis, wenn ich Salz drauf streue? Unsere Kollegin, Carmen Wuttge, füllte zwei Becher mit Eis. Bei einem Becher streuten die Kinder Salz auf das Eis und der andere blieb, wie er war. Danach hieß es, abwarten, das Eis schmelzen lassen und beobachten. Die Kinder erkannten sehr schnell, dass das salzige Eis viel schneller schmolz. Carmen erklärte ihnen, was hier passiert ist am Beispiel von glatten und vereisten Straßen. Die Kinder waren begeistert bei der Sache und kennen nun ein Geheimnis mehr aus der Wissenschaft.

Zurück

  Stiftung Horizonte    Nebenan in Afrika  

 

  Stiftung Horizonte