Laufen für den guten Zweck

Anfang Oktober fand im Freizeitpark Neu Zippendorf der alljährliche Sponsorenlauf der Astrid Lindgren Schule statt. Rund 800 Kinder der Klassenstufen 1-10 liefen für den guten Zweck. Ein Drittel der Gesamterlöse kam unserem Ehrenamtsprojekt „Nebenan in Afrika“ zugute. Am 29. Oktober wurde ein Check über die stolze Summe von 1.462 Euro von Kathrin Zander als Vertreterin der Schule an Anett Kropp übergeben. Wir freuen uns sehr uns sagen DANKE bei den Kindern und den Lehrkräften der Astrid Lindgren Schule. Mithilfe dieser Spende werden die Erzieherinnen der beiden Kitas in Gambia und im Togo finanziert, die das Ehrenamtsprojekt in den letzten Jahren mit viel Engagement dort aufgebaut hat.

Zurück

  Stiftung Horizonte    Nebenan in Afrika  

 

  Stiftung Horizonte