Mini-Kindergarten-Cup in der "Villa Kunterbunt"

Da im Sommer der jährlich stattfindende Parchimer „Kita-Triathlon-Wettbewerb“ ausgefallen ist, haben die Kolleginnen der Villa Kunterbunt kurzerhand einen eigenen Wettkampf für ihre „bewegten Kinder“ ins Leben gerufen. Die Vorbereitungen haben die Erzieherinnen Carmen Wuttge, Yvonne Schmidt-Jörn und Anita Salfermoser mit den Kindern gemeinsam gestaltet. Die Kinder brachten ihre Räder, Roller und Helme von zu Hause mit und los ging der Wettkampf. Alle haben toll gekämpft und sichtlichen Spaß beim Kräftemessen. Und ganz egal, ob 1. oder 7. Platz, am Ende erhielten alle Kinder eine Urkunde und einen Zahnkalender. Den Zahnkalender spendierte das Gesundheitsamt in Parchim für unsere „Kita mit Biss“!

Zurück

  Stiftung Horizonte    Nebenan in Afrika  

 

  Stiftung Horizonte