Satz, Spiel und Spende

Jedes Jahr spielen die Sponsoren des Schweriner Sportclubs beim Benefizturnier zu Gunsten der Schweriner Hospizstiftung ein Volleyball-Turnier. Auch wir als AWO sind dort immer mit einer Mannschaft vertreten. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. 12 Mannschaften und mehr als 100 Sportler haben in 36 Spielen für den guten Zweck gebaggert, zugespielt und angegriffen. Wie schon in den Jahren zuvor konnten so Spaß am Volleyball und die Unterstützung für einen guten Zweck miteinander verbunden werden. Unsere Mannschaft verpasste den Turniersieg um nur einen einzigen Punkt, freut sich aber auch über den 2. Platz. Im nächsten Jahr sind sie auf jeden Fall wieder dabei und haben dann vielleicht mehr Glück, ehrgeizig genug sind sie auf jeden Fall.
Gewonnen hat übrigens die Mannschaft um SSC-Spielerin Anja Brandt, die jedes Spiel für sich entschieden hat und damit den Turniersieg erringen konnte.

Zurück

  Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  
  Stiftung Horizonte