Schreien, Brüllen, Toben-und was nun?

Was soll man tun, wenn Kinder nach fünfmaligem Bitten immer noch nicht reagieren? Manchmal ist es schwer, dann noch ruhig zu bleiben. In Alltagssituationen verlieren Eltern die Geduld, werden laut oder wenden Gewalt an. Das Ergebnis solcher Eskalationen sind weinende Kinder und frustrierte Eltern. Anhand von Videobeispielen wollen wir über mögliche Lösungswege sprechen und uns über den wertschätzenden Umgang zwischen Erwachsenen und Kindern austauschen.
 
Wo? AWO Familienbildungsstätte, Brunnenstraße 34 (Bleicher Ufer), Schwerin
Wann? 6. September von 17 - 19 Uhr
 
Anmeldungen bis zum 23. August 2018 entweder telefonisch: 0385 – 5 95 89 95 oder schriftlich per E-Mail: fbs@awo-sn.de an. Geben Sie bitte bei Anmeldung ihren Namen (Anzahl der Teilnehmer) und eine Telefonnummer/E-Mail Adresse an, damit wir Sie bei Bedarf/Änderungen rechtzeitig informieren können.

Zurück

  Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  
  Stiftung Horizonte