Sommerabschlussfest bei den Igelkindern in Mueß

Am 15. Juli luden die Kinder und Erzieher der Kita in Mueß alle Eltern, Großeltern und Angehörigen zu ihrem Sommerabschlussfest ein. Dieser Einladung folgten fast 80 Personen, unter ihnen sogar ehemalige Kinder der Einrichtung. Dieses Fest ist immer ein großes Highlight für alle Beteiligten. Hier werden die Vorschulkinder verabschiedet und alle anderen machen 3 Wochen Urlaub, da die Kita danach in dieser Zeit geschlossen ist. Als Gast begrüßte man an diesem Tag den Autor und Sänger, Ole Winkler, der sein neues Buch „Stoppel und seine Abenteuer“ vorstellte und die Lieder daraus gemeinsam mit den Kindern sang.
Das Wetter spielte allerdings nicht so richtig mit und so musste man viele Aktionen in die Räumlichkeiten verlegen, was in dieser kleinen Kita gar nicht so einfach war. Trotz aller Widrigkeiten ließen weder die Kinder noch die Gäste die gute Laune durch den Regen verderben und hatten jede Menge Spaß.

Zurück

  Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  
  Stiftung Horizonte