Über das Christliche im Abendland

Kinder hören von Gott, der Bibel und dem Christentum. Sie haben Fragen, weil das sonst in ihrem Alltag kaum vorkommt. Sie sind neugierig. Eltern sind manchmal sprachlos. Woher sollen sie denn die Antworten kennen, wenn sie damit wenig Berührung haben? An 2 Abenden werden wir Platz für Ihre Fragen haben und Informationen hören, wenn gewollt.

1. Abend: 27. März 2019 17.00 – 18.30 Uhr "Ein roter Faden im Alten Testament"

2. Abend: 28. März 2019 17.00 – 18.30 Uhr "Spurensuche im Neuen Testament"

Wo: AWO Familienbildungsstätte, „Bleicher Ufer“ Brunnenstraße 34, 19053 Schwerin

Dozent: Axel W. Markmann (Diakon und Pädagoge)

In Kooperation mit Sozial-Diakonische Arbeit – Evangelische Jugend

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum 22. März 2019 entweder telefonisch: 0385 – 5 95 89 95 oder schriftlich per E-Mail: fbs@awo-sn.de an. Geben Sie bitte bei Anmeldung ihren Namen (Anzahl der Teilnehmer) und eine Telefonnummer/E-Mail Adresse an, damit wir Sie bei Änderungen rechtzeitig informieren können.

Zurück

  Stiftung Horizonte Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  

 

  Stiftung Horizonte