Wir ernten, was wir säten… rupfen, zupfen, lecker!

Heute war es in der Kita Igelkinder soweit… unser Salat und die Zitronenmelisse hatte die perfekte Größe, um endlich geerntet zu werden. Vorsichtig wurde gerupft und gezupft, um die Blätter der Zitronenmelisse nicht zu beschädigen. Diese wurden im Anschluss mit heißem Wasser zu einem köstlich schmeckenden Tee zubereitet. Auch der Salat wurde gerupft und gezupft. Schnell noch ein Dressing aus Zitronenbuttermilch gezaubert und… alles ruckizucki aufgemampft.

Und da wir schon mal dabei waren, bekamen unsere Tomatenpflanzen gleich noch ein neues Heim in etwas größeren Töpfen auf das sie schnell wachsen und wir auch die Tomaten bald ernten können.

Zurück

  Stiftung Horizonte    Nebenan in Afrika  

 

  Stiftung Horizonte