Wismar lohnt sich immer

Ein Besuch im "phan TECHNIKUM"

Unser Schweriner Tagespflegen fahren gern und oft nach Wismar. Der Hafen ist wunderschön und ein Fischbrötchen geht immer. In dieser Woche stand außerdem ein Besuch im „phanTECHNIKUM“ auf dem Programm. Das Schöne an diesem Museum ist, man darf Ausstellungsstücke anfassen und ausprobieren und so gab es viel zu entdecken.  Nach dem Besuch im „phanTECHNIKUM“ ging es… natürlich zum Hafen und klar gab es erst einmal ein Fischbrötchen. Auf der Rückfahrt legten die Kolleg*innen noch einen kurzen Stopp in Bobitz ein und rundeten den Tag für Alle mit einem erfrischendem Eis ab. Es war ein wunderschöner Tag und die Tagesgäste waren sehr angetan von diesem Ausflug.

Zurück

  Stiftung Horizonte Nebenan in Afrika Logo Kita Sa Planera/Santa Maria  

 

  Stiftung Horizonte