Auf den Donnerstag freuen sich die Bewohner der Service-Wohnanlage in Neumühle seit einiger Zeit besonders. Da ja alle gemeinsamen Aktivitäten derzeit pausieren, hat sich die

Unsere Kitas halten den Kontakt zu Eltern und Kindern. Die Kita Leuchtturm zum Beispiel schickte per Brief eine Bastelanleitung für Rennwagen zu den Kindern. Alle haben

Zurzeit kein offener Ort für Familien aber immer ein offenes Ohr! Das Café FuN als Treffpunkt für Familien in Lankow kann derzeit seine Türen nicht öffnen, dennoch wollen wir

Die Mitarbeiter*innen vom Seniorenhaus Schelfwerder danken Maker vs. Virus aus Braunschweig für die tollen Visiere. Wir haben gleich ein paar zusammengebaut und

In der letzen Woche erreichte ein Brief vom Schweriner Jugendring EV die Kolleginnen des Frauenhauses. Die Mitglieder des Jugendrings haben am Frauentag eine

Am letzten Donnerstag war es wieder soweit… Unser 2. Innenhofkonzert konnte bei herrlichstem Sonnenschein in unserem Seniorenhaus Schelfwerder stattfinden. Diesmal

Heute wurde das Bewegungsbecken für das neue Eltern-Kind-Zentrum in der Justus-von-Liebig-Straße mit einem Kran eingelassen. Ein sehr spannender Moment und eine

Foto: Rainer Kohl

Unterhaltung tut gut. Gerade jetzt brauchen unsere Bewohner in den Seniorenhäusern ein wenig Aufmunterung. Im Seniorenhof „Am Buchholz“ in Parchim war Dany Buller

In Zeiten von Corona ist es uns besonders wichtig, einmal DANKE zu sagen - allen Ärzten, Pflege- und Hilfskräften, Kassierern, den Mitarbeiter*innen unserer Kita

In unserem Seniorenhaus in Schelfwerder stimmten am letzten Donnerstag Musiker des Mecklenburgischen Staatstheaters die Senioren auf das Osterwochenende ein. Die Bewohner und

Ein herzliches Dankeschön an alle Kita-Leitungen und alle Erzieherinnen und Erzieher für die Sicherstellung der Notfallbetreuung in den 7 AWO-Kitas. In dieser

V.l.: Petra Heiert, Leiterin Julia Woyke und Christina Münster beim Meeting in der Gemeinschaftsetage, die auch von den Bewohnern mit Ihren Kindern genutzt wird, Foto: maxpress

Hauspost April 2020: „Nach oben hin wirds immer schöner”, verrät Einrichtungsleiterin Julia Woyke und verweist auf den tollen Ausblick, den die Bewohner aus den

Von Zeit zu Zeit übernehmen die Pädagoginnen die Betreuung der Kinder der jugendlichen Mütter, so dass Mama mal in Ruhe duschen, telefonieren oder auch mal allein spazieren gehen kann, Foto: maxpress

Hauspost April 2020: Sie sind 14 oder 15 Jahre jung, hören Hip-Hop, sind unternehmungslustig, haben ihre Freunde und genießen ihr Leben. Wenn die Kinder

Wir sind überwältigt. Wir haben in der letzten Woche über Facebook einen Aufruf gestartet. Hierbei ging es um eine Bitte an Kinder, Briefe an die Bewohner des

Seit Montag, 23.03.20 bietet der Kinderschutzbund Mecklenburg-Vorpommern ein "Elternstresstelefon" an. Unter der Nummer 0385 4791570 stehen von montags bis freitags

Hier ein paar Informationen zu unseren Einrichtungen im Zusammenhang mit dem Corona Virus.
Der Treffpunkt "Deja vu" und das Cafè FuN sind bis auf weiteres

Die Sportler*innen unseres Sportinternats hatten im März Oberstufenball. Eine super Gelegenheit, mal aus den Trainingsklamotten rauszukommen und sich so richtig

Arbeit für behinderte Menschen ist ihre Berufung: Jutta Nehls (v.l.), Josephine Frank, Grit Beltz vom IFD Schwerin, Foto: maxpress

Hauspost Ausgabe März Wenn Menschen im Arbeitsleben nicht zufrieden, sie den Anforderungen im Beruf nicht mehr gewachsen sind oder die Tätigkeit zu schwer wird, wechseln sie

Die Kita „Igelkinder“ hatte letzte Woche sehr wichtigen Besuch. Silvio Tretow und Teddy von „Erste-Hilfe-Ausbildung MV“ haben unsere Vorschulkinder als Bärensanitäter ausbildet.

Zum Ferienausklang besuchte die Kinder- und Jugendwohngruppe Görries das Heimspiel des F.C. Hansa Rostock gegen den Tabellenzweiten aus Ingolstadt. Bei zwar stürmischem Wetter, aber

  Stiftung Horizonte    Nebenan in Afrika  

 

  Stiftung Horizonte